Hund-Katze-Maus in vox

Für die Fernsehsendung “hundkatzemaus” von “vox” habe ich der Moderatorin, Diana Eichhorn und ihrem Hund “Klein-Maggie” die Landeshauptstadt München aus der Sicht eines Vierbeiners gezeigt:

die Hektik und das Gewusel des Münchner Hauptbahnhofs, den verkehrsreichen und lauten Stachus, die U- und S-Bahnhöfe mit ihren langen und für Tiere nicht ganz ungefährlichen Rolltreppen, die Fußgängerzone voller Einkaufstüten, die Hundetränke des Fischbrunnens am Marienplatz, den Odeonsplatz mit seinem historischen aber auch inzwischen mondänen Umfeld, den Hofgarten und zum Schluss den beschaulichen und naturbelassenen Finanzgarten.

Es war eine der heißesten Tage im Juli. Und ich habe meist auf dem heißen Asphalt liegend mit meiner Kamera hantiert und dabei gleichzeitig die Funktion des Fremdenführers übernommen.

Hier zum Video

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.