Skeleton-Weltcup abgesagt

Der für heute, Freitag, 11.1.2019  geplante Skeleton Weltcup am Königssee wird abgesagt. Die Rennleitung hat aufgrund der anhaltenden Schneefälle die Rennläufe im Skeleton der Männer und Frauen gestrichen.

Die Weltcup- und EM-Entscheidungen im Frauen-Zweierbob und Zweierbob der Herren am Samstag sowie die Viererbob-Entscheidungen am Sonntag sollen nach jetzigem Stand wie geplant durchgeführt werden.

Mal schauen, aber bei diesen Witterungsbedingungen gibt es, trotz meines Faibles für den Eiskanal auch Wichtigeres, als solche Veranstaltungen mit Biegen und Brechen durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.