10 Jahre “foto-Gen”

Vor 10 Jahren erschien die erste Ausgabe von „foto-Gen“. 

Detlev Motz, das Urgestein der deutschen Fotoszene unternahm schon 2009 den Versuch eines Internet-Magazins, lange bevor große Konzerne und Verlage dies für sich entdeckt haben.
Ab Mitte/Ende dieser Woche wird die Jubiläumsausgabe veröffentlicht. Nachdem ich bereits in der ersten Ausgabe mit einem Beitrag dabei war, hat mich Detlev Motz gebeten, für das 10-jährige meinen fotografischen Perspektiv-Wechsel in dieser Zeit zu beschreiben. Hier kann mein Artikel mit entsprechenden Beispielbildern meines Projektes „München von unten“ heruntergeladen werden:
https://www.dropbox.com/s/u3766h1cw1r6znr/Becke-foto-gen-%20final.pdf?dl=0

Das komplette fotogene Magazin ist zu finden: https://www.magazin-fotogen.de/
außer meinem Beitrag sind darin 54 herausragende Fotos des obligatorischen Wettbewerbs veröffentlicht. Die Creme de la Creme der deutschen Wettbewerbsfotografie.
Zudem interessante Infos u.a. zu den Themen: Umkehradapter für Micro-Four-Third-Kameras, Huawei-Smartphone Fotografie, LUMINAR 3 mit Bildverwaltung und Bücher-Rezensionen.


Das Bild zeigt Detlev und mich bei der Ausstellungseröffnung des Fotoclubs Erding im letzten Jahr. Und, wie es sich gehört bei dem Thema, aus der Sicht unserer Hühneraugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.