Skeleton WM: Gold, Silber und Bronze für die deutschen Skeleton-Damen

Tina Hermann, Jacqueline Lölling und Sophia Griebel sorgten heute bei der Skeleton-WM  im kanadischen Whistler für eine Sensation:

Mit Gold, Silber und Bronze sicherte sich das deutsche Damen-Trio den kompletten Medaillensatz und sorgte zudem für ein Novum in der 19-jährigen WM-Geschichte im Damen-Skeletonsport:

Noch nie zuvor gab es bei Weltmeisterschaften ein Triple einer Nation bei den Frauen. Ein toller Beitrag zum „Weltfrauentag“, herzliche Gratulation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.