8. Münchner Fotomarathon

fotomarathon in München

Am 20. Juli heißt es aufpassen!! Wer nicht fotografiert werden möchte, sollte an diesem Tag in München lieber zuhause bleiben oder sich „unsichtbar“ machen. Der 8. Münchner Fotomarathon ist angesagt.
Es wird zwar dabei meist nicht geblitzt, aber alles, was interessant ist, abgelichtet. Acht Stunden lang haben Fotografen Zeit München und das Leben in der Stadt zu dokumentieren. 12 Aufgaben sind dabei zu bewältigen. 

Das Motto bzw. Hauptthema und die 12 Unterthemen werden erst am Veranstaltungstag verkündet. Für kreative Spannung ist also gesorgt. Ca. 4 Wochen später wird die Fachjury die Ergebnisse bekanntgeben.

Anmeldung und weitere Infos unter
https://fotomarathonmuenchen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.