Sommerfest bei Michael Martin

Im Juni/Juli immer ein besonderes Ereignis ist das Gartenfest bei Michael Martin in München. In der Zwischenzeit fast schon ein Familienfest. Die Kontakte und Freundschaften, die über Jahrzehnte entstanden sind, werden hier gepflegt und aktualisiert. Allein schon die Vorstellung der Gäste durch Michael Martin ist das Kommen wert. Gefühlt waren es am vergangenen Wochenende wieder fast eine Stunde in der er launig und fast schon kabarettistisch seine Fotofreunde vorgestellt hat.

Alles was „Rang und Namen“ in der Fotoszene hat war wieder angereist. Teilweise eingeflogen aus den entferntesten Regionen. Von Fernseh- und Zeitungsmachern, Verlagsvertretern, Marketingchefs, Bild- und Fotoagenturen, Autoren, Fotohändlern (z.B. das erste mal Herr Eisenschenk von Dinkel und Herr Brenner von dem überregionalen Fotoversand), Veranstalter von großen Events und selbstverständlich viele große Natur- Landschaft- und Tierfotografen.

Viel zu bereden hatte ich vor allem mit Norbert Rosing und Eli, Konrad Wothe und seiner Frau Andrea, Jürgen Winkler und dem Fotojournalistenehepaar Brigitte und Heiner Henninges.

Schön war´s und lang war´s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.