Versteigerung

Der Kunstverein „KunstKompass München Nord e.V.“ hat über viele Monate ein großartiges Projekt gestaltet: Mehrere Dutzend Stühle, Koffer und Schirme wurden von den Mitgliedern künstlerisch bearbeitet, meist mit kreativen Motiven bemalt. Zudem haben diverse Vereine, Schulen aber auch einzelne Bürgerinnen und Bürger aus Garching bei der Aktion mitgewirkt. Von der Grundschule bis zum Seniorentreff. Dabei sind wunderbare Kunstwerke entstanden, die in den letzten 6 Wochen im Garchinger Ortspark ausgestellt wurden.

Der Höhepunkt war dann die Versteigerung der Objekte zu Gunsten der Nachbarschaftshilfe Garching. Die Aufgabe eines Auktionators habe ich gerne übernommen.
Auch, wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, hat die Versteigerung richtig Spaß gemacht und das Ergebnis von knapp Euro 800,– für die Nachbarschaftshilfe kann sich sehen lassen.
Es war der krönende Abschluss eines einmaligen und kreativen Projektes.
Wie sagte schon Karl Valentin: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“. Ich ergänze: „Kunst in dieser Form macht Spaß, bringt die Menschen zusammen und ist eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft“.

Hier ein paar Impressionen der Versteigerungsaktion.
Die Fotos sind von Frau Lydia Heide vom „Kunstkompass“
Weitere Infos zum Kunstverein „KunstKompass München Nord e.V.“:
https://www.kunst-kompass.com/verein/impressionen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.